Ford Granada # Für Raver fast zu schade

Der Ford Granada der zweiten und letzten Serie war phasenweise mit dem Taunus zusammen der Szene-Klassiker der MotoRaver Szene, was viele gut erhaltene Exemplare auf immer zerstört hat. Wirklich schade drum, denn das ehrliche auto hätte etwas besseres verdient. Ein paar Dicke Felgen stehen dem Wagen gut – und der Granada verträgt es – er ist ein Auto für Schnellfahrer gewesen, weit mehr, als es der Rekord je war. Aber eigentlich sollte man den Granada mit dem eh nicht vergleichen. Der Granada spielte eine satte Klasse höher – hatte Motorisierungen, wie man sie auch in der S-Klasse fand – da konnte der Opel Rekord planmäßig nicht mithalten.

Der Granada war ein Original – das letzte Stück „Viel Auto fürs Geld“.



Schreibe einen Kommentar