BMW E34 Cabrio # was hätten wir für den gegeben…?

Immer, wenn ich den sehe, denke ich mir: Was haben sich die Vollidioten in München nur dabei gedacht, den nicht zu bauen?
Schon das Coupe des BMW E34 wäre ein Gedicht gewesen. Die Grundform des BMW E34 lädt doch einfach dazu ein, ihn ein wenig zu kürzen, die hintere Scheibe etwas flacher zu kippen, dann eine schöne lange Tür… Ach… Automobile Träume, die BMW uns nicht erfüllen wollte – warum auch immer. Mercedes hat mit dem C124 gutes Geld verdient und Legenden geschaffen. Das sind Autos, mit denen man heute beim Händler immer noch begrüßt wird, als hätte man einen Neuwagen – weil diese Autos zum Teil ewig in erster und zweiter Hand verbleiben und von Leuten ungemein liebevoll gepflegt werden – zurecht.
e34 Cabrio



Da hätte BMW nicht einmal das Cabrio bauen müssen – das Coupe vom BMW E34 hätte es getan, meinetwegen mit einem schönen großen Schiebedach – mann will ja nichts unmögliches verlangen 😉
Aber schön wär’s schon gewesen – ebenso wie das Coupe vom 7er des damaligen E32, anstatt des etwas pummeligen 8ers vielleicht. Der machte sich gut in Monaco – aber irgendwie nicht in Herne – und hier hätte man mit dem BMW E34 als Coupe einfach super ausgesehen – und Luden aller Generationen würden ihn dort bis heute schätzen 😉