Mercedes Benz W123 Citro

Daimler W123 # Swimming against the Stream

Da ist er mal wieder – der Mercedes W123: Der Mercedes, der die Marke und Klasse fest im Volk verankerte und es tatsächlich als einziger Wagen neben dem Kadett D einmal schaffen sollte, den VW Golf vom Platz 1 der Deutschen Verkaufscharts zu stoßen.

Königsmord 😉

Der Mercedes W123 ist jedoch seitdem nicht verstorben. Er ist vielmehr „gesetzt“ in viele Ländern und Regionen jenseits der Metropolen als das ultimative Langzeitauto, demonstrierend, wie lange Autos wirklich halten, wenn man sie lässt und wertschätzt.
Mercedes Benz W123 Citro
Und wenn man den Youngtimer W123 so im Umfeld der neuen Autos sieht, könnte man meinen, dass der Wagen erst jetzt seine volle Blüte zu entfalten scheint. Die Zeitlosigkeit des Mercedes Benz W123 ist schier unglaublich, wenn man ihn im Verhältnis zu aktuellen Autos betrachtet. Wenn Du einen in der Berliner Innenstadt siehst, dann reißt es Dir manchmal nicht mal richtig den Kopf herum, weil der Wagen immer noch so harmonisch in den Verkehr zu passen scheint.

Eine Farbe wie diese im gelebten Alltagssilber der Moderne, das sich so langsam in allen Ländern auszubreiten scheint, ist ein Lichtblick, strahlt etwas Positives, Lebendiges aus.

Groß.

Vor ein paar Jahren wollten wir einmal einen W123 als 280TE als ganz normalen Alltagswagen für die Familie erwarben. Sollte rund 10.000 kosten – beim Händler, mit Garantie. Der stand im Showroom zwischen den Neuwagen des Jahres 2008.
Hätten wir das besser mal gemacht.