Ford Scorpio FL # Barocke Hüfte, ungeliebt

Ford Scorpio in seiner barocken Variante in einer Farbe, die wirklich nie so recht Mode sein konnte…Ford ScorpioOpfer des kurzen aber schlimmen 2001er Hagels in Mittelhessen: dieser Ford Scorpio der Facelift-Generation. Der letzte Wagen, den Ford in der gehobenen Mittelklasse verkaufte, floppte flächendeckend – ohne Not. Aber das passiert, wenn man US-Manager auf alles Autos oberhalb des Sierra ansetzt. Ford Europa handelte weise und weitsichtig und gestaltete den Mondeo vorsichtshalber bereits eine ganze Spur größer, um den Scorpio ablösen zu können. 1998 war das dann nötig – und nur wenige Jahre später starb dann mit dem letzten Opel Omega B auch der letzte Wagen der bürgerlichen gehobenen Mittelklasse. Beide sind heutzutage himmelschreiend billig – die Scorpios aus der ersten Serie ziehen preislich bereits deutlich an. Zurecht – der Scorpio hat was – nicht nur am Bosporus, wo die Autozeitungen dieses Landes ihn lange gerne hinschreiben wollten. Nein – der Wagen hat eine Akzeptanz in der Youngtimer-Szene, ohne Frage.

Kommentar hinterlassen