GOLF LX # Sonder-Normalo

Volkswagen war ja lange Zeit so etwas wie der exklusive Hersteller von Sondermodellen – der Golf 2 war hier sicherlich der schlimmste Vertreter von allen, den VW nie mehr in den Schatten stellen können wird – schon allein, weil sich für dererlei Blödsinn heute gar kein Marketing-Meld mehr finden ließen.64_855896635
Der Golf I als LX hingegen ging über dieses Status hinaus – er wurde eine ganze Zeit sozusagen „In Serie“ gebaut – und war in Summe vielleicht der schönste Golf – ähnlich wie die Jettas TX und LX aus dieser Zeit. Gearbeitet wurde hier mit simplen Tricks aus dem Regal – das GTI Lenkrad, eine Sonderfarbe und die Sitzbezüge, die erst im Golf 2 debütieren sollten, kurze Zeit später. Beinah so, als wolle man mal den Fuß ins Wasser halten, um zu schauen, ob es warm genug ist.

64_454028487
Wer heute noch so einen findet, muss teilweise schier obszöne Summen bezahlen. Die Sondermodelle, die ja oftmals nur aus ein paar Zierstreifen und einem lustigen Lenkrad oder bemalten Felgen bestehen, erzielen Höchstpreise.
64_1741453756
Ein Golf LX kostet dann auch mit 50 oder 70 PS schnell mal so viel wie ein GTI.
Gute Idee? Schwer zu sagen – vermutlich eher was für die ganz knallharten Fans. Wer allerdings einen Golf I in dem hier gezeigten Zustand findet, der sollte sowieso nicht lange Nachdenken und zuschlagen – Sondermodell hin oder her.