Hyundai Sonata Y2 # DER Granada der Gegenwart

Hyundai Sonata? Das war der dritte Angriff des Korea-Giganten auf den gemeinen Germanen – und einer der interessantesten überhaupt. Der Hyundai Sonata verkörperte im Hyundai-Sortiment alle Qualitäten, die der Granada bei Ford verkörpert hatte. Hyundai Sonata Y2 Youngtimer Der Hyundai Sonata Youngtimer ist groß – viel Auto fürs Geld. Und speziell der 3 Liter Sechszylinder aus dem Mitsubishi-Regal spielt das hohe Lied des großen Wagens ausgezeichnet.

Hyundai Sonata Youngtimer – lässiger Cruiser, den keiner kennt

Der Hyundai Sonata als 3 Lier 6 Zylinder mit Leder, Automatik und dem vollen Ornat steht etwa da, wo die großen Mitsubishis und Toyotas lange standen. total unauffällig, unzerstörbar einfache Technik, lässig, wenn man sich erst mal an ihn gewöhnt hat. Unintuitiv: Frontantrieb. Aber er fährt sich nicht so.
Geil: Das Geräusch des Sechszylinders. Klassisch, gehoben, ein wenig protzig. Wo bekommst Du so etwas heute noch? Und das zu teils lächerlichen preisen. Selbst bei mutigen Hyundai-Händlern findet man die nur hinten im Hof. Zu Unrecht – der Hyundai Sonata Y2 eignet sich nicht nur als lässiger Youngtimer – er ist auch ein tolles Basis-Produkt für Pimp My Car-Umbauten – aber keine zu großen Chromfelgen bitte. Irgendwann wirst Du dich besinnen auf Originalität – und dann wird es wie bei den Japanern sein – dann findest Du keinen mehr…
Und: So ein Wagen kommt nie wieder. Nicht mal die Chinesen begehen die Sünde des großen Wagens für wenig Geld…


Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen