Mercedes R129 # dem großen Nachfolger sein großer Nachfolger

Es ist aus heutiger Sicht manchmal schwer vorzustellen – aber als der R107 erschien, da wurde er heftig kritisiert, weil er seines Vorgängers nicht würdig war. Beim Mercedes R129 passierte reflexartig und gewohnheitsmäßig das gleiche – könnte man zumindest meinen, hätte nicht die lange Bauzeit des mercedes R107 eine komplette Generation Motorjournalisten dahin gerafft.

Aber zugegeben: Als der Mercedes R129 erschien, waren die Zeiten schon andere und die Kritik verhallte schnell, weil sich sehr bald herausstellte, dass der Mercedes R129 schlicht ein ebenso hervorragendes wie herausragendes Auto war, dass die Kernqualitäten des Vorgängers gezielt weiterentwickelt und den Charme des Wagens dennoch behutsam gewahrt hatte. Ein Glanzleistung aus Stuttgart.mercedes R129

Ebenso wie der dicke Bruder W140 wurde der R129 alles in allem als Sprung nach vorn wahrgenommen, was seine Berufung zum Youngtimer zunächst lange Zeit gefährdete. Der Wagen wurde ewig gebaut, der Nachfolger ähnelte ihm – er wollte und wollte einfach nicht recht alt wirken. Wie die Leserbilder zeigen: Er wirkt auch heute nicht als – ein Mercedes R129 wirkt gereift – und das ist ein Unterschied wie zwischen dem ältesten Mitarbeiter und dem gleich alten Herrn Direktor. ;->

Hier ist er einfach auch wie seine Vorgänger: Er strahlt die Haltbarkeit aus, die ihn  zu einem langen langen und wertstabilen Youngtimer-Leben befähigt, der Mercedes R129.