Mercedes Strichacht Coupé # Top Shot

Der Mercedes Strichacht W114/W115 ist ja pauschal schon mal ein ausgeglichen designtes, schönes Auto. Das Coupé gefällt eigenartiger Weise oft erst auf den zweiten Blick. Das Heck scheint seltsam lang und irgendwie unpassend und man braucht ein wenig, um sich an diesen Mercedes Strichacht zu gewöhnen, zu kapieren, dass er nicht einfach und gefällig ist, sondern eben einen weitaus präziser anmutenden Charme hat – und das ist eben kein typischer Catch-All Charme, sondern eher ein bisserl künstlerisch. Mercedes Strichacht Coupe
Und wenn wir den sehen, denken wir natürlich doch mal wieder, dass Youngtimer vor repräsentativen Gebäuden ein Traum-Thema für einen Bilderwettbewerb bei besserem Wetter wäre ;->
Dafür eignet sich der repräsentative Wagen auf diesem Bild ja ebenso wie das Gebäude…
Man würde sich wirklich wünschen, das Mercedes Benz noch einmal so ein dekoratives Auto auf die Beine stellen würde – mit soviel Eigenheiten und Sinn fürs Detail. Die heutigen Coupés sind in erster Linie glatt gelutscht, weit weniger eigenständig – damit war spätestens nach dem Mercedes W124 Schluß.
Niemand muss sich wundern, dass Mercedes Benz in Deutschland heute ein Premium-Auto unter vielen ist – ihren Status hat die Marke nicht nur durch den Aufstieg der Mitbewerber vorloren – auch durch den Mangel an Mut, Individualität und Klarheit.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen