Mercedes W116 # rotten

Kann den Mercedes W116 irgend etwas wirklich zerstören? Scheinbar nicht. Auch, wenn der total rotten ist, ist der immer noch total cool. Unser erster war so einer – der war reichlich rotten, hatte eine ausgeleierte graue Lackierung, die vom restlichen Dreck nur schwer zu unterscheiden war und wirkte dennoch immer noch irgendwie wie eine respektable Regierungs-Limousine – wenn auch eine, die ein wenig wie eine Albanische Regierungslimousine wirkte.
Eine gestohlene Albanische Regierungs-Limousine.
Die des abgewählten Oppositions-Führers…. Naja, lassen wir das. Cool war er trotzdem.
W116
Und auch heute findet man die immer noch. In Albanien – aber auch in anderen Ländern, wo sie am Verkehr teilnehmen, als sei seit 1979 nichts geschehen und als seien 386.000 Kilometer auf der Uhr die beste Version von warmgelaufen und eingefahren.
Du musst Dich nicht wirklich noch schminken, wenn Du eh ein heißes Gerät bist – und schicke Klamotten grabschen die Jungs Dir doch eh irgendwann vom Leib…
Und wir lieben ihn immer noch und er beeindruckt immer noch so wie er es damals in den 70ern tat zu Zeiten, als noch echte Regierungschefs mit dem Mercedes W116 unterwegs waren.