Mercedes W116 # Schneelast

Es tut einem spontan in der Seele weh, einen Mercedes W116 trotz H-Kennzeichens heute noch so unter der Schneelast leiden sehen zu müssen. Haben die Leute denn keine angemessenen Garagen? Schließlich reden wir hier doch von einem Oberklasse-Auto mit einem gewissen Standesbewusstsein, nicht von einem herrenlosen Fiat Panda ohne Stammbaum, oder?
Im ersten Moment mag man da tatsächlich nur den Kopf schütteln. Dann jedoch kommt irgendwo von dahinten diese kleine Glocke durch die sagt „Frei dich doch, dass man einen Mercedes W116 überhaupt noch so im Alltag sieht. Viele seiner Jahrgänge, eigentlich 95%, sind längst auf dem Friedhof und würden sich über ein bisschen Schnee auf dem Dach freuen!
Mercedes W116Mir erinnern uns noch kollektiv an die Zeit, als der Mercedes W116 noch im realen Leben überall herumstand. In der Zeit, als er billig wurde und ziemlich üble Leute sich den Mercedes W116 leisten konnten. Solche, die ihn sich besser nicht hätten leisten sollen und ihn dann dubios finanzieren mussten.
Damals war die Vielfalt der Fahrzeuge einfach noch nicht so groß, die ganzen „Nischen“ noch nicht entdeckt. Da fielen Wagen wie der Mercedes W116 einfach auch noch viel mehr auf – zumal Wagen in dieser Größe praktisch keine Konkurrenz hatten.
Wir haben ihn damals schon geliebt, den Mercedes W116.