Mercedes W123 Coupe # whow

Leserbild der Extraklasse – das Coupe des Mercedes W123 in toller Farbe vor dekorativer Kulisse – wer mehr in dem Stil hat: Feel free.Mercedes W123 Coupe C123 Wie auch beim W124 war beim Mercedes W123 die Coupe Quote aus heutiger Sicht viel zu gering. Was jedoch bei den Youngtimern heute beim Mercedes W123 auffällt: Die Coupes hatten einfach eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit – proportional gibt es heute mehr Coupes.
Wundervolle Zeiten, oder?
Man ist oft erstaunt, dass die Coupes des Mercedes W123 nicht einmal so entschieden teurer sein müssen als die Limousinen – von den T-Modellen mal gar nicht zu reden, deren Preise heute teilweise so unsachlich durch die Decke gegangen sind, dass es wirklich keinen rechten Spaß mehr machen will, sie zu erwerben – geschweige denn solche, die noch einen Dieselmotor und eine Automatik oder eine Farbe wie Milanbraun haben…
Und dabei sind die Coupes im Schnitt ganz entschieden besser gepflegt.
Der damals scheinbar „unvernünftigere“ Kauf kann dadurch heute schon fast als vernünftiger gelten.
Wundervolle Zeiten, oder? ;->

Kommentar hinterlassen