Mercedes W126 # davon kriegen wir nie genug

Der Mercedes W126 ist so etwas wie eine Konstante – der scheint uns immer mehr unvergänglich zu sein… Wir haben schon so viele Bilder von dem in den Fingern gehabt, so viele Mercedes W126 sind wir gefahren – und jedes Mal denken wir danach so sentimentalen Kram-…
Er ist einfach toll.
Mercedes W126
Und eigentlich soll es so einer sein wie auf diesem Bild: Ein Dunkelblauer, gerne auch mit heller Innenausstattung oder blauem Velours wie im Hintensitzer-Post. Und am liebsten ein 420SEL – allein, weil der sooo lang ist, das gibt ihm vor allem in der Stadt immer noch so etwas Staatsmännisches, raumgreifendes, erhabenes.

Mercedes W126 – einfach mal Promi spielen

Und dieses Erhaben muss man sich auch gönnen. Mit unserem letzten – der war schwarz – haben wir uns gerne in Münchner Promi-Vierteln herumgetrieben. Einfach mal langsam fahren und genießen, vor allem auf der Maximilianstrasse – da zücken manche auf der Strasse immer noch vorsichtshalber die Kamera… ;->
In unserer Genration ist das eingeimpft, oder? Da, wo der Golf 2 Brot und Butter war, da ist der Mercedes W126 oben.
Punkt.

Kommentar hinterlassen