Opel Admiral B # Am Ende / Am Anfang?

Bilder von alten Opel aus der Rubrik „Am Ende“ könnten wir diverse zeigen, nicht nur vom Opel Admiral B – mehr noch von den kleineren Vertretern der Gattung Opel aus diesen Jahren und danach.
Bei diesem Leserbild hatten wir ein anderes Empfinden – klar, da sehen wir einen Menge Staub, da sehen wir keinen polierten Hochglanz und ausgehfertige Pimp-My-Ride-Chromfelgen für die Promenade. Aber da sehen wir etwas das „Am Ende“ von“Am Anfang“ unterscheidet: Liebe & Sorgfalt.
Aufgeräumt, geordnet, sortiert – sauber und verbeamtet auf seine eigene Weise.
Opel Admiral B
Ganz klar: in diesem Falle hier haben wir Hoffnung, dass es einer dieser „Da muss ich nochmal bei“-Fälle sein könnte.
Und eines Abends, draußen regnet es leicht, aber es ist warm, begibst Du dich in die Werkstatt, setzt Dich in den Wagen, streichst über das Armaturenbrett und dann fängst Du ganz langsam an.
Den Staub wegwischen, mal die Batterie anklemmen und schauen – ja, das Radio geht noch.
Du machst Dir ein Bier auf und langsam kommst Du wieder ins Thema, gleitest hinein. Und Sonntag Abend fängst Du langsam an, Dir eine Liste mit fehlenden Teilen zu machen.
Deine Familie murrt ein bisserl, weiß aber, dass es wohl sein muss.
Alles – für das Projekt Rettung. Diesen Opel Admiral B wirst Du wieder zum Leben erwecken. Du.
Liebe und Sorgfalt.


Kommentar hinterlassen