Opel Kadett C Coupe # der mit dem Knick

Man muss wirklich genau hingucken, zugegeben, aber dann entdeckt man diesen kleinen Knick in der Form des Opel Kadett C Coupe. Dieser Knick unterhalb der Heckscheibe, der einfach total sinnlos ist – aber hier hat sich beim Opel Kadett C Coupe irgendein Designer durchgesetzt und hat gesagt „Kein Schrägheck, sondern ein Coupe“ oder so…Opel Kadett C Coupe anders ist der kleine Knick kaum zu erklären – aber wir lieben ihn. Wir sind allerdings auch damit aufgewachsen. Direkt gegenüber parkte einer – sogar in einer ähnlichen Farbe. Und der gehörte von 1978 bis 1987 Nachbar-Papa. Dann erbte ihn 1987 ganz kurz Nachbar-Tochter und 1989 schließlich Nachbar-Sohn.
Der lenkte dann die Augen vom Knick des Opel Kadett C Coupe ein wenig ab, indem er zunächst did Stoßstangen abmontierte, den Wagen so tief wie möglich legte und schließlich diverse Spoiler montierte, wie man das damals wohl so machte. Irgendwann kam dann noch ein zentnerschwerer Mantzel-Motor dazu.
Das waren Zeiten.
Wir mochten ihn im Original lieber – da ist er so eigenartig bieder.
Mit Spoilern ist er natürlich irgendwie das authentische Auto der späten 80er Jahre – ganz so, wie ihn Nachbar-Sohn mit stoischer Ignoranz fuhr – zu der Zeit neigte sich immerhin schon der Kadett E dem Ende seiner Bauzeit zu… Dazu braucht es eine gewisse Größe…

Kommentar hinterlassen