Taunus Knudsen # nicht immer Kaviar?

Ach, der Taunus Knudsen… was für ein Gesicht, oder? Auch nach Jahren ist der immer noch cool und irgendwie grimmig – in jedem Falle hat er Charakter. Und wenn er in dieser Farbe daherkommt – ungeschlagen.
Taunus Knudsen
Selbst dann, wenn der Taunus Knudsen mal nicht Kaviar ist, so wie dieses Modell. Auf eine ganz spezielle Art und Weise gibt das dem Taunus sogar noch eine etwas persönlichere Note – so wie bei diesem Typen in der Döner-Bude, der diese charakteristische Narbe oberhalb der Nase hat, oder?
knudsen_schmuddel_rost
Den Knudsen kann man auch dann immer noch mögen, er ist einer von den wichtigen Wagen seiner Epoche, in dem so viele Botschaften stecken aus den Zeiten, in denen das Wort Marketing in den Deutschen Automobil-Chefetagen noch keinen Einzug gehalten hatten, Target Groups gänzlich unbekannt waren und Leverage-Effekte in englischen Physik-Büchern vorkamen. Die verschiedenfarbigen Sitze schmerzen irgendwie – das ist lieblos. Da könnte man doch wenigstens einen Bezug drauf machen, oder?
knudsen_schmuddel_innen
Und wer aus diesen Zeiten stammt, für den gilt, was auch schon für Opa galt – der darf ruhig die eine oder andere Schramme mitbringen, das ist nur fair 😉 Und der Krieg ist schon so lange her.