VW Scirocco II # Germanen-Urlaub in den 80ern

Mit einem VW Scirocco in den Urlaub zu fahren, ist ja eigentlich ein Albtraum – mit dem 2er Scirocco war es sicherlich schon besser, aber mehr als 2 Personen sollten objektiv in keinem der beiden eine längere Strecke fahren, weil man hinten einfach nicht sitzen kann.
Aber hey – der VW Scirocco war einer der coolsten Wagen dieser Zeit. Selbst im Nachfolger war das schwer.
Aber was solls – dieses Leserbild fängt die kleine Magie des Scirocco ein, das germanische, das klare, das einfache.
VW Scirocco
Das nahm man gerne mit in den Urlaub, mit ins Ausland.
Das nahm man auch gerne mit auf kuschelige Parkplätze und ähnliche Teenager Locations. Zumindest die, die damals schon cool genug waren, die nötige Kohle für einen Scirocco zu haben und nicht mit Mamas Polo durch die Gegend fahren musste.
In den 80ern – da steckte im Scirocco noch diese coole Illusion des intelligenten Machos.
Wieso in den 80ern?
Irgendwie doch auch heute noch, oder?



Kommentar hinterlassen