Audi 100 Typ44 Avant # Rost, Du kannst mich mal

Dieses Leserfoto eines Typ44, also Audi 100 der 80er Jahre, treibt uns mal wieder ein breites Lächeln ins Gesicht. Bei der Redaktionskonferenz hatten alle exakt die gleiche Assoziation: Dieses Bild sagt „Du kannst mich ruhig in die salzige Meeresbrise stellen – ich werden dennoch nicht rosten“ ;D
Der Ansatz wird ein anderer gewesen sein – aber aus Sicht eines Youngtimer-Käufers steckt hier natürlich tatsächlich eines der wichtigsten Argumente drin. Der Audi 100 Typ44 ist quasi per Dekret vom Rost befreit. „Vollverzinkt“ ist da das Zauberwort – zumindest ab 1985.Audi 100 Typ44 vollverzinkt
Damit hatte Audi mit dem Audi 100 Typ44 eine Art Legende zu Lebzeiten geschaffen, dass, was der Marketeer gerne als USP bezeichnet. Selbst, wenn die Stammtisch-Kumpels dir nachweisen konnten, dass der BMW E28 oder der Mercedes W124 irgend etwas besser konnten als dein Audi 100 Typ44, konntest Du locker nach hinten in den Köcher greifen und dein Totschläger-As zücken „Aber meiner ist vollverzinkt und rostet nicht“.
Und dagegen konnte dann wirklich keiner mehr etwas sagen…
Der Audi 100 ab 1982 hatte auch sonst viele handfeste Vorteile, war ohne Zweifel eines der besten Autos seiner Zeit. Historisch ungerecht: In vielerlei Hinsicht stellte sich das erst nach seinen Lebzeiten heraus, denn eine der bestechendsten Eigenschaften des Audi 100 Typ44 ist seine Langzeit-Qualität.


Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen