Strichachter Benz – seltene Begegnung

Ein Strichachter Benz ist ja heute schon eher selten, ein Coupe weit seltener – und die Langversion – heureka – die letzte habe ich meiner Erinnerung nach 2008 in Berlin live gesehen oder so… Alle beide nebeneinander künden dann doch schon sehr von vergangener Zeit, oder? Strichachter Benz
Und dann diese Farben – schwer zu sagen, welche einem da mehr ins Auge sticht. Wir standen beim Strichachter Benz ja immer auf dieses etwas lächerliche Taubenblau [das nicht so heißt] – aber dieses milde Gelb ist schon auch sehr ahthentisch, nicht wahr.
Das Grau… mit dem fremdeln wir für den Strichachter Benz ein wenig. dann lieber dieses weissliche Grau, was man gerne an schlecht ausgestatteten 220er Dieseln fand, deren einziges Extra die lähmende Automatik war ;D
Einfach ein schönes Leserbild – auf dem langjährige Leser im hinteren Benz ja einen alten Bekannten erkennen.
Konsistenz, schön. Im doppelten Wortsinne ;D

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.