VW Jetta I # ohne Papas Zustimmung

Youngtimer-Bild mit Charme: Tuning ja, aber nix prolliges – Jetta I

Na klar – Papa kauft sich einen Jetta und signalisiert damit 1982 ein gehörig Maß an Vernunft und zeigt, dass innere Werte zählen. Ja ja… die Söhne sahen das anders und begriffen, dass der Jetta gepflegtes GoCart Feeling war und stets besser in Schuß als Golf und Scirocco. Und anständig rasen hätte man mit dem auch können – hätten die Väter nur damals nicht immer diese kleinen Motoren gekauft…

Kommentar hinterlassen